6. Mai - Kol 1, 15-23

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Jonas (Freitag, 06 Mai 2016 23:35)

    Hallo ihr Lieben.

    Ach, was für ein wunderbarer Christus verherrlichender Abschnitt!
    Verse 15-20 ist einer der beiden "Christushymnen" (der andere ist in Phil 2). Christus wird in zweifacher Weise dargestellt:
    1. Als Mittler der Schöpfung (15-18a)
    2. Als Mittler der Erlösung (18b-20)
    V.21-23 beschreiben unser absolutes Heil! Wir sind versöhnt und dadurch stehen wir durch Christus heilig, tadellos und unsträflich vor Gott.
    Lasset uns anbeten und in Ehrfurcht vor ihn treten!